Tag der kleinen Museen am 28.08.2022 im Kreis Schleswig-Flensburg

Kennen Sie die Vielfalt der kleinen Museen und Sammlungen in und um den Kreis Schleswig-Flensburg?
Es gibt viel mehr als man denkt. Im Projekt „KulturGUThaben“ haben sich viele der volkskundlichen Sammlungen zusammengeschlossen und veranstalten am Sonntag, den 28.08.2022 als erste gemeinsame Aktion einen „Tag der kleinen Museen“. 22 Sammlungen öffnen von 11 – 18 Uhr ihre Türen und bieten Groß und Klein ganz besondere Einblicke in die Geschichte der Region. Finden Sie heraus, was eine „Wippkiste“ ist oder wie ein Webstuhl funktioniert, nehmen Sie an einer Führungen teil oder waschen Sie selbst Weißwäsche.
Der Eintritt ist kostenlos. Nutzen Sie gerne die Fahrrad-Route und erkunden so nebenbei die schöne sommerliche Landschaft. Viel Vergnügen bei der Entdeckung der vielen kleinen Museen und Sammlungen der Region! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos gibt es hier.

NeuStartMusik Schleswig-Flensburg

Die Kulturstiftung Schleswig-Flensburg und der Musiker Jonny Möller starten in Schleswig-Flensburg einen regionalen NeuStartMusik.
In Glücksburg waren am 24. Juli das Publikum und Jonny Möller über die Vielfalt der Musik begeistert.
Weiter geht es in Kappeln am 7. August ab 14 Uhr in der Innenstadt.

Weitere Infos gibt es hier.

Unter dem Motto „umsonst – und (hoffentlich) draußen“ sind alle vier Konzerte kostenfrei.

Verabschiedung von Johanna Geißler-Kako am 1.7.2022

„Musiklehrerin ist immer noch mein Traumjob!“ versicherte Johanna Geißler-Kako bei ihrer Verabschiedung. In feierlicher Runde ließ Willi Neu am Freitag, dem 1. Juli 2022, das erfolgreiche Wirken der beliebten Kollegin Revue passieren.

Wir danken Ihr für die tollen Jahre und wünschen für die kommenden viel Freude!

Wir brauchen Unterstützung!

Tolle Stelle in der Kreismusikschule zu besetzen:

Musikschullehrkraft (w/m/d) mit beliebigem Instrumentalfach und Elementarer Musikpädagogik (Fachbereichsleitung) in Vollbeschäftigung

Das Stundendeputat beträgt 30 Jahreswochenstunden (zzgl. Ferienüberhang) Ihr Einsatzbereich: ausgewählte Unterrichtsstätten im Kreisgebiet

Weitere Infos gibt es hier.

NeuStartMusik 2

Christina Weinbrandt (NOSPA-Regionaldirektorin Schleswig), Jonny Möller (Saxophonist und Organisator von NeuStartMusik) und Claudia Koch (Kulturstiftung Schleswig-Flensburg) freuen sich auf die vier Konzerte!

Musik ist live am besten!

Die Kulturstiftung Schleswig-Flensburg und der Musiker Jonny Möller starten in Schleswig-Flensburg einen regionalen NeuStartMusik. Die vier Konzerte in Stapelholm, Schleswig, Glücksburg und Kappeln bieten jeweils einen Mix der lokalen und regionalen Musikszene von Blasmusik über Pop bis Klassik. Profis und Amateurgruppen wechseln sich ab, gestalten ein Programm für Alt und Jung.

Unter dem Motto „umsonst – und (hoffentlich) draußen“ sind alle vier Konzerte kostenfrei.

Weitere Infos gibt es hier.

Kunst am Haus

Seit November verschönert das Kunstwerk „Drei Künste“ der Füsinger Künstlerin Heide Klencke das Haus der Kulturstiftung.

Das getöpferte Trio symbolisiert malend, schreibend und musizierend perfekt den kreativen Aufgabenbereich der Kulturstiftung.

Flyer-vorne-300x300

KunstMobil – die Kulturstiftung geht auf Reisen

Es hat verschiedene Kunst-Materialen an Bord, lädt zum Ausprobieren und Kreativsein ein. Und das völlig kostenlos.
Wir kooperieren mit Vereinen, Dorfmuseen, Kindergärten, Büchereien, Marktreffs, Seniorengruppen…Und freuen uns auf euch!
Kontakt: kunstmobil@kultur-schleswig-flensburg.de oder 04621 / 960-123

Tourplan

10. Juli – „Plein-Air 54 Grad“ – Künstler*innenfestival“ in Süderbrarup Infos

3./4.September
10./11. September – NORDEN-Festival auf den Königswiesen Schleswig

17. September – Kinderfest in Tarp

22. September – Kulturtreffen in Vejle (DK)

1./2. Oktober – Landmarkt Unewatt – Landschaftsmuseum Angeln / Unewatt

Und wann soll das Kunstmobil zu Ihnen kommen?

 

Und weiterhin gilt natürlich:

Masken schützen Dich und Dein Gegenüber!

Stand: 29.3.2022

Wir sind für Sie da!

Auf der Grundlage der aktuell gültigen Landesverordnung und des Hygienekonzepts des Kreises setzen wir unser überarbeitetes Hygiene-Konzept um

Für Sie als Besucherin und Besucher unserer Einrichtungen gilt:

  1. Sogenannte „Qualifizierte Masken“ (FFP2 oder med. Masken) halten wir weiterhin für sinnvoll. Deshalb empfehlen wir das Tragen dieses Mund-Nase-Schutzes in allen Innenbereichen der Kulturstiftung
  2. Bitte -soweit möglich- Abstand halten.
  3. Hände waschen!