Hier.Gestalten.Wir – Gute Ideen gesucht!

Herzliche Einladung zum Workshop am 22. Juni von 10 – 14 Uhr in Kropp!

Für einen Antrag beim Bund brauchen wir richtig gute und vielfältige Projektideen. Was braucht ihr vor Ort, was wolltet ihr schon immer mal ausprobieren? Wir freuen uns über viele Ideen für Kultur- und Demokratieprojekte in Schleswig-Flensburg!

Für die Workshops kann man sich zur besseren Planung gerne unter kulturstiftung@kultur-schleswig-flensburg.de anmelden. Spontan Vorbeikommen und mitmachen ist aber genauso gut möglich!

Alle Infos: Hier.Gestalten.Wir – Einladung zum Workshop

Im Satrupholmer Moor

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Satrupholmer-Moor“ eröffneten wir am 30. Mai die Kunstausstellung von Heide Klencke „Betula-Bemerkungen über die Birke“. Die Künstlerin war anwesend und erläuterte ihre Arbeiten.
Dazu gab es Jazz mit Thomas und Fynn Grossmann.

Die Ausstellung in der Alten Schule Satrup ist nach Absprache zu besichtigen.

Am 16. Juni von 11- 15 Uhr bietet Heide Klencke im Satrupholmer Moor einen Landart-Workshop an.
Kosten: 10 Euro, Anmeldung: heide.klencke@freenet.de

abgesagt

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

Die Kreismusikschule Schleswig-Flensburg sucht zum 1.9.24 unbefristet Lehrkräfte für die Bereiche

  •        EMP mit instrumentalem Nebenfach Gesamtumfang bis zu 100% TVöD
  •         Gitarre auch in Kombination mit E-Gitarre und/oder Ukulele
  •         Holzblasinstrumente Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier: Stellenausschreibungen Musikschule


Im Satrupholmer Moor 2024

2024 dreht sich in und um Mittelangeln vieles um das Satrupholmer Moor. An verschiedenen Orten gibt es Kunst, Märchen, Moorwissen zu entdecken. Alle Informationen finden Sie im Flyer Im Satrupholmer Moor

Am 14. März fand die gut besuchte Auftaktveranstaltung mit der Eröffnung der Fotoausstellung von Dieter Goebel in der Alten Schule statt. Die Fotos aus dem Satrupholmer Holm zeigen den Zauber der von der Landschaft ausgeht und gleichzeitig die Experimentierfreude des Fotografen.

 

 

Projekt „Satrupholmer Moor 2024“: Entstanden beim Kulturstammtisch des Kulturknotenpunkts Nordost, entwickelt mit dem Kulturverein Alte Schule Satrup und Kulturschaffenden aus der Region.